& Jay-Z singt uns ein Lied

Thees Uhlmann hat ein sehr schönes Video zu seinem Lied „& Jay-Z singt uns ein Lied“ gemacht.

Ohne den (meiner Meinung nach vollkommen unpassenden) Rap Part von der Albumversion gefällt mir das Lied auch gleich viel besser.

Advertisements

Free! Music! Contest 2011

Die Gewinner der diesjährigen Free! Music! Contest stehen fest und sind als kostenloser Sampler bei Bandcamp herunterladbar. Wer lieber etwas in der Hand hält, kann den Sampler sogar als DigiPack kaufen.

(via Netzpolitik)

Nur Heute: Kostenloses ClickClickDecker Album

[Update] Der Eintrag ist vom 24.4.2011. Der Download ist leider wieder kostenpflichtig.[/Update]

Auf Bandcamp gibt es noch bis heute Abend ein altes Tape-Album von ClickClickDecker zum kostenlosen Download. Zuschlagen, solange es geht!

Melt! Hymne

Die neue Melt! Hymne ist draußen:

Der Song heißt 2 Hearts, ist von Digitalism und macht Lust aufs Festival.

Man kann ihn sich auch kostenlos runterlden[mp3].

Virgin Of The Birds

Ein Freund hat mich neulich auf Virgin of the Birds aufmerksam gemacht. Das ist eine sehr gute, ruhige Indie-Pop Band (sie selbst Tagen ihre Lieder mit „Symphonic Rock“), die ihre EPs kostenlos zum Download anbietet. Reinhören lohnt sich auf jeden Fall. Sehr entspannend.

Trash: Wurstpaket im Wanderbüddel

Wurstpaket im Wanderbüddel ist (oder war?) eine sehr mysteriöse Band. Ausser dem MySpace-Link ist leider nicht viel über sie herauszufinden. Auch auf Last.fm steht nicht viel und ein Wikipedia-Eintrag fehlt gänzlich (Stand März 2011).


(Do you belive in Leberwurst auf Youtube)

Ich bin vor Jahren durch Zufall auf sie gestoßen und war gleich angetan. Sie bestechen durch viel Wurst in ihren Texten (z.B. „Wir konsumieren die Wurst, wie Bier gegen den Durst.“ oder „WuWu WuWu Wuuurst!“), die die Zuhörer nicht überfordern und trotzdem nie langweilig werden.

Besonders die Leberwurst nimmt immer wieder eine zentrale Stelle in den Liedern von Leberwurstjonny ein („Die Leberwurst die schmeckt so gut“).

Beim Recherchieren (sprich: Googlen) für diesen Artikel habe ich auch noch einen wunderbaren Sampler gefunden, der sich ganz dem Thema Wurst widmet: Drei-Farben-Wurst

Das sollte genug Wurst für die nächste Zeit sein.  (Falls das überhaupt geht…)